Kosten

Im Kanton Basel-Stadt können Familien einkommensabhängig Beiträge des Kantons an die familienergänzende Betreuung erhalten.
Wenn Sie eine Kostenbeteiligung benötigen, dann besteht die Möglichkeit, ein entsprechendes Gesuch an das Erziehungsdepartement Basel-Stadt zu stellen, sofern die Betreuung aufgrund von Erwerbstätigkeit, einer Ausbildung oder einer Entlastungssituation erfolgt.

Weiterführende Informationen finden Sie hier und auf dem Merkblatt "Elternbeiträge und Subventionen in Tagesheimen und Tagesfamilien - Was kostet die Betreuung für unser Kind?". Dieses hat noch bis am 31. Dezember 2021 Gültigkeit.

Ab dem 1. Januar 2022 gelten neue Elternbeiträge, welche Sie hier einsehen können.

 

 

 

 

 


Copyright © 2021 Verein für Kinderbetreuung. All rights reserved. 
Created by Kallysoft