Angebot

 

Die Elternberatung Basel-Stadt bietet als Fachstelle ein differenziertes Beratungsangebot für Eltern mit kleinen Kindern ab Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten. Zentrale Aufgabe ist die Prävention und Gesundheitsförderung im Frühbereich. Eine ganzheitliche Betrachtung ist in der Beratung wichtig. Neben der körperlichen Entwicklung des Kindes ist seine Um- und Lebenswelt entscheidend für sein Gedeihen. Entsprechend wird in der Beratung die Situation der ganzen Familie mitberücksichtigt. Das niederschwellige Angebot steht allen Familien offen. Elternberatung ist in Basel kostenlos und bietet:

•   Beratung in den Beratungsstellen mit und ohne Voranmeldung

•   Telefonische Beratung von Montag bis Freitag

•   Beratung bei Eltern zu Hause

•   Teilnahme an Kursen oder Gesprächsrunden zu gesundheitsfördernden Themen

Beratung auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Serbisch, Kroatisch und Rumänisch. Für Gespräche in anderen Sprachen wird ein/e Übersetzer/in organisiert.